07.04.2015

Bentheimer Waldlauf 2015

 

 


Beim diesjährigen Waldlauf nahmen 5 Spieler der F1 am Schülerlauf teil. Am Ende zählt nicht das Ergebnis (der Erstplatzierte ist aus dem Jahr 2000) sondern das Mitmachen.



07.04.2015

Hallentuniere

Das vereinseigene Hallenturnier fand am 23.12.2014 statt; wir belegten einen hervorragenden 3. Platz. 

Am 28.12.2014 belegte unsere F1 erneut den 3. Tabellenplatz beim Turnier der JSG Bentheim-Gildehaus.

Bei der HKM am 30.12.2014 startet unsere F1 mit einem 9:0-Sieg ins Turnier. Danach folgten zwei torlose Partien, im letzten Spiel verloren sie 1:2 somit kamen sie als 3. nicht in die nächste Runde.

Am 10.01.2015 trat die F1 gemeinsam mit der F2 beim intern. Sparkassencup 2015 vom FC Schwarz Weiß Weiner an. Es handelte sich um ein Turnier mit 20 Mannschaften
in 4 Gruppen á 5 Mannschaften. Trotz guter Spiele schafften es beide F-Mannschaften nicht in die Zwischenrunde, da jeweils nur der erst- und zweitplatzierte in die nächste Runde kam. Auch hier waren wir in unserer Runde guter dritter mit 7 Punkten und 5:1 Toren! 

Am 22.2.2015 verstärkten Hagen, Luc und Marc die vereinseigene zweite F-Mannschaft beim Hallenturnier der SpVgg Brandlecht in Nordhorn.



07.04.2015

Meisterschaft F1 2014/2015

Seit Sommer 2014 wird die F1, es handelt sich um Spieler des älteren Jahrgangs, von Jonas Niehaus, Florian Roggmann, Alexander Schäfer und Hans-Gerd Wendelmann trainiert. 

Die neue Spielzeit begann mit dem Pokalderby gegen Schüttorf 09. In einem tollen Spiel wurde das kämpferische Team aus Schüttorf am Ende mit dem Sieg belohnt. Schade, es hätte auch andersrum ausgehen können.

Um die Mannschaft besser einzuspielen nahm die F1 an einem Vorbereitungsturnier in Emsbüren teil.

In den ersten 3 Saisonspielen musste sich die Mannschaft erst finden und spielte gegen SuSa und Klausheide 3-3 unentschieden; im folgenden Spiel gegen Vorwärts Nordhorn kam man nicht über ein 2-2 heraus.

Dann startete die F1 ihre Siegesserie und gewann die nächsten 4 Spiele gegen Weiße Elf Nordhorn 3 (4-1) , SpVgg Brandlecht/Hestrup (3-1), Sparta Nordhorn (8-2) und dem FC Schüttorf 09 (4-3). 

Zum letzten Spiel des Jahres mussten wir zum ungeschlagenen Tabellenführer nach Nordhorn. In einem spannenden Spiel auf Kunstrasen gewannen wir gegen die 2. Mannschaft von Weiße Elf 2-1.

Damit sind WIR die Ungeschlagenen der 2. Kreisklasse!

Zum Start in das Fußballjahr 2015 wurden 3 Freundschaftsspiele vereinbart. Die ersten beiden Spiele gegen unsere E 3 und SuSa fielen leider aus, hierfür traten wir kurzfristig beim FC Epe an und gewannen mit 4:0 auf einem desolaten Acker äh Platz; dagegen hat unser AF Wimbledon-Charakter (hört sich komisch an, ist aber so).

Das letzte Vorbereitungsspiel gewann das Team der F1 mit 5:0 gegen den FC Schüttorf 09. Somit waren wir fit für den Rückrundenstart.

Wir eröffneten die Rückrunde mit einem Freitagabend-Spiel gegen die SpVgg Brandlecht/Hestrup. In einem spannenden Spiel mit Torszenen auf beiden Seiten hieß es am Ende 4:1 für den SV Bad Bentheim.



10.05.2014

F1-Jugend 1.Kreisklasse 14. Spieltag
SV Bad Bentheim - SC Union Emlichheim 3:2 (2:1)

Tim Hoegen trifft drei Mal

In einem spannenden Spiel konnten sich die Bentheimer F-Jugendspieler gegen den Konkurrenten aus der Niedergrafschaft knapp mit 3:2 durchsetzen. Dreifacher Torschütze war Tim Hoegen, der bei seinem ersten und seinem letzten Treffer von den präzisen Vorlagen von Sandro Evers und Kerim Karakaja profitierte.

Die Mannschaft der Trainer Tim Scholl, Berkan Diken und Nihat Diken belegt nun nach 16 Spieltagen einen guten vierten Platz.



11.01.2014

Internationales Sparkassencup 2014

Am 11.01.2014 belegte die F1 beim intern. Sparkassencup 2014 vom FC Schwarz Weiß Weiner den 6. Platz von 20 Mannschaften.
Es gab 4 Gruppen a 5 Mannschaften. Wir gehörten der Gruppe C an mit CVV Eilermark, SF Gellendorf 2, FC Schüttorf 09 2 und SpVgg Langenhorst-Welbergen.

Das 1. Spiel gegen GVV Eilermark gewannen unsere mit 1:0. Torschütze war Jannis Lammers, der sich unheimlich darüber freute.
Das nächste Spiel bestritten wir gegen SpVgg Langenhorst-Welbergen. Angetrieben von den Bentheimer Müttern und Vätern machte der SVB da weiter, wo er in dem letzten Spiel aufgehört hatte. Tim Hoegen brachte sein Team mit einem platzierten Schuss zum 1:0.
Beim nächsten Spiel gegen FC Schüttorf 09 2 waren wir uns so sicher und erzielten kurz hintereinander 3 Tore. Torschützenwaren mit einem tollem Zusammenspiel mit Jannis Lammers Haucke Nibbrig, Jannik Augustin und Tim Hoegen.
Das letzte Gruppenspiel spielten wir so souverän und gewannen 2:0 gegen SF Gellendorf 2. Torschützen Ulas Özbulut und Haucke Nibbrig.

Somit qualifizierten sich die Bentheimer Jungs mit 12:0 Punkten für das Viertelfinale. Leider traf die F1 auf den Kreisligisten FC Schüttorf 09 1, bei der wir bei der HKM in Schüttorf 0:4 verloren hatten.Aber trotz Furcht bestritten wir dieses Spiel unglaublich gut. Der SVB kämpfte bis zum Schluss. Leider fiel in den letzten Minuten das 0:1 für die Schüttorfer und somit das Aus für uns.

Ein ganz großes Lob an die Jungs, Trainer, Betreuer und Eltern.

Kerstin Hoegen



07.09.2013

F1 - Jugend

Bereits viele Jahre aktiv für den SVB Nachwuchs !
Kerstin Hoegen F1  SVB

SV Bad Bentheim F1 Jahrgang 13/14
Nachwuchsarbeit mit aktiven Spielern 
aus Junioren & Senioren des SVB -

Seit August 2013 werden die 11 Spieler der F1 von Nihat Diken, Berkan Diken und Tim Scholl trainiert, die ihre Arbeit richtig gut machen. Der Start in eine neue Saison mit vielen Spielern aus dem Minibereich begann mit dem Pokalspiel am 17.08.13 gegen ASC Wielen.
Wir verloren leider 5:2. Die Mannschaft aus Wielen war einfach besser eingespielt als wir. Wir haben aber so richtig gekämpft und viel Spaß dabei gehabt.
Unser 1. Spiel am 31.08.13 gegen SV Union Lohne gewannen wir mit einer super Manschaftsleistung 7:2. Der jüngere Jahrgang machte viele Tore.
Zu den Torjägern gehörten Hauke Nibbrig, Ruben Kolner, Daniel Blum, Sandro Evers, Jannik Augustin, Taylor Baade, Kerim Karakaya.

Es folgte ein glücklicher Erfolg am 07.09.13 gegen SC Union Emlichheim. Wir gewannen 6:3 zu Hause.
Tore: Kerim Karakaya, Ulas Özbulut, Taylor Baade, Sandro Evers und Tim Hoegen.

Wir hoffen auf weitere spannende Spiele.

Für das F1 Team
Kerstin Hoegen



15.08.2013

Neue Aufwärmshirts für F 1 Mannschaft des SV Bad Bentheim

Die ZAHNARZTPRAXIS RIECKEHEER hat kürzlich einen kompletten Satz Aufwärmshirts für die F 1 des SV Bad Bentheim gesponsert. Vor dem Heimspiel gegen Vfl Weiße Elf Nordhorn 2 übergab Zahnarzt Ralph Rieckeheer die Shirts an die Mannschaft. Diese bedankte sich mit einem Trikot mit der Aufschrift „ Danke Ralph“ für die großzügige Spende. Das Bild zeigt von links nach rechts: Ralph Rieckeheer, Sandro Evers, Kerim Karakaya, Ulas Özbulut, Jannis Lammers, Tayler Baade, Ruben Kolner, Tim Scholl, Berkan Diken ( alle stehend) sowie Kerstin Hoegen, Nihat Diken, Jannik Augustin, Tim Hoegen, Daniel Blum, Hauke Nibbrig und Annika Augustin.